Neues auf diesen Seiten:

 

17.04.2017 Datenkorrektur bei den Herstellerdaten der ex-VBV-Ci-40 (jetzt Marrum / NL). Bestandsänderung: Ci-28 83 342 von DG 41 096 an Privat.
07.01.2017

Bestandsänderungen: Der Denkmalzug aus Kirchheim (darunter der Wagen KHH 16) wurde an die Ankum-Bersenbrücker Eisenbahn verkauft, die Wagen sollen künftig als Museumszug auf der Strecke der ABE eingesetzt werden.

Bildergänzungen: Ci-28 83 281 und 83 337 (damals noch VEF); Pwi-29 114 518 (Denkmal Lichtenberg), Pwgs 41 124 757 (damals noch MEC 01)

25.12.2016

Datenergänzungen: MCi-43 BE 151 und BE 352 (Graf MEC)

Neue Bilder: Pwi-31a "117 811" und Bi-29 28 451 (Heiligenstädter Eisenbahnverein); Cid-26 52 787 (Achertäler EV), Ci-28 83 663 (Neustadt / Dosse), Ci-28 83 506 (FHWE)

24.12.2016

Weihnachts-Update:

Bestandsänderungen: Der Ci-30 85 612 wurde von den Osnabrücker Dampflokfreunden an den Förderverein Bahnhof Deuz e.V. verkauft und soll künftig als Café genutzt werden. Der MCi-43 302 144 wurde von den ODF an die IG Bw Dieringhausen verkauft (der Wagen war dort schon einige Zeit auf Leihbasis). Bereits im Jahr 2007 wurde der Ci-29 85 273 von der "Bahnmeisterei" an das Bioenergiedorf Siebeneich abgegeben, er dient dort als Besenwirtschaft. Die Verdener Eisenbahnfreunde haben ihre beiden Ci-28 verkauft, der Wg. 1 (83 281) ging an Privat und soll künftig beim Förderverein Wupperschiene eingesetzt werden. Der 83 337 ging an das Rheinische Industriebahnmuseum in Köln-Nippes.

Neue Bilder: MCi-43 302 144 und Pwgs 41 124 647 (Bw Dieringhausen), Ci-30 85 612 (FV Bf Deuz), Pwgs 41 124 246 (ÖGEG); Ci-28 60 80 09-23 013-7 und 60 80 09-23 058-2 (FV Lokalbahn Hauzenberg-Passau), Ci-29 85 273 (Siebeneich)

09.10.2016 Neue Bilder: Pwi-31a 117 677 (MEH), MCi-43 300 191 (DGEG Würzburg), Cd-21b 45 615 (541-317) und Cd-27 "81 753" (DB Museum)
10.07.2016

Datenkorrekturen / -ergänzungen beim Bi-29 27 819 und beim Pwgs 41 124 186.

Neue Bilder: Bi-29 27 539 (342-304), CPostid-21/34 80 975 (311-609) und Privat-Cid-21b 310-811 (Mecklenburgische EF)

17.05.2016

Diverse Nummern- und Datenergänzungen in den verschiedenen Listen.

Der Pwgs 41 124 246 wurde an die ÖGEG abgegeben.

Die Museumseisenbahn Hamm lackiert und beschriftet derzeit ihre Personenwagen im Stil der DB-Epoche III. In diesem Zusammenhang erhalten die Wagen auch wieder ihre angestammten Nummern nach dem 1930er-Nummernplan zurück. Ein erstes Bild vom Cid-27 82 851 (ex "14218 Meh") wurde ergänzt.

01.02.2016

Die vier ehemals Braunschweiger Ci-40 Salzgitter 0008, 0009, 0010 und 0013, die in die Niederlande verkauft wurden (siehe Update vom 27.12.2015), gingen an die Marrumer IJzeren Spoorwegmaatschappij und werden nach entsprechender Aufarbeitung das Denkmalensemble am Bahnhof Marrum-Westernijkerk vervollständigen. Dort stehen bereits die beiden Cd-21b 44 645 und 45 604 hinter einer Privatbahn-Dampflok. Während die Abteilwagen als Restaurant genutzt werden, sollen die Ci-40 als Bed & Breakfast hergerichtet werden.

Neue Bilder: Pwi-30 114 743, Bi-29 27 342, Pwgs 41 65 330 (alle EF Wetterau), BC4i Pr 23 35 994, Ci-28 84 015, Bi-29 0501 013 und 0501 017, Ci-33 0501 016, Pwi-44 114 936, Privatbahnwagen KHH 15 (alle Hessencourrier Kassel)

24.01.2016 Und gleich noch ein paar Bilder hinterher: Ci-28 TA 0305, 84 072 (AVL 012) und 84 601 (AVL 011), BCi-29 36 877 (AVL 023) (alle AVL), Ci-28 83 246 (ex AVL 022) und Ci-30 85 606 (ex AVL 021) (Fa. Deerberg), Pwi-31a 117 640 und Ci-40 VPS 12 (DG 41 096). Einige ältere Bilder vom VBV Braunschweig: Ci-40 VPS 1, Salzgitter 0003, 0008, 0009, 0010, 0013, Pwi-23 114 133, Ci-28 VBV 374 und VBV 363 (63170), Ci-29 VBV 358, Bi-29 VBV 375
23.01.2016

Drei "neue" Wagen ergänzt: im Bf. Ludwigslust wurden Anfang 2016 die drei Wagen Ci-28 ex DB, Ci-28 ex DR und Cid-27 ex DR angetroffen.

Neue Bilder: Bi-29 HSW 20, 27 253 und 36 415, BCi-28 HSW 23, Cd-21b HSW 16 (alle Historischer Schienenverkehr Wesel), Ci-21 82 326, Cid-24 98 031, Cid-21 80 999, Cid-21a 80 910, unbek. Bi-29 (alles Stiftung Historische Eisenbahn Niederrhein), Ci-28 41 553 (DBG Hildesheim)

16.01.2016

Ein "neuer" Wagen wurde in die Liste aufgenommen: in Grevesmühlen steht ein Cid-27 mit der letzten Bahndienstwagennummer 60 50 99-19 845-5.

Der zuletzt nur noch als sehr stark schadhaftes Wrack auf einem Schrottplatz in Soest (NL) vorhandene Wagenkasten eines Pwgs-41 wurde bereits 2006 dort zerlegt. Entsprechend ist der Wagen auf die Verschrottet-Seite umgezogen. Zudem konnte der Wagen noch nachträglich identifiziert werden, aller Wahrscheinlichkeit nach war es der Pwgs 124 857.

Neue Bilder: Ci-28 84 778 und Bi-29 28 429 (Pomerania, Pasewalk), C-21 45 410, CDi-23 98 001, Cid-27 82 904, Bi-29 27 237 und 28 684, Ci-bay 30 85 052 und Pwi-31 117 614 (alle Bayerisches Eisenbahnmuseum).

11.01.2016

Der Ci-28 C 115 der STAR konnte identifiziert werden, es handelt sich einer alten Nummernaufschrift im Wageninneren zufolge um den Ci-28 84 103.

Der Cid-24 98 046 wurde an die Gedenkstätte "Herinneringscentrum Kamp Westerbork" in den Niederlanden verkauft.

Ebenfalls in den Niederlanden haben die beiden Cd-21b 44 645 (wie weiter unten bereits erwähnt) und 45 604 eine neue Heimat gefunden, sie stehen nun im Bahnhof Marrum (Friesland) und wurden äußerlich wieder hergerichtet. Die Wagen gehören zum Restaurant "De Pannekoektrein". Von beiden Wagen gibt es neue Bilder.

Die dritte Wagenmeldung aus den Niederlanden betrifft den Ci-30 85 546, der nun zu De Rijtuigenloods gehört.

Neue Bilder der Aufstellung des Ci-40 "Salzgitter 0003" in Pronsfeld.

27.12.2015

Die Winter-Update-Saison hat begonnen. Zuerst gibt es ein paar Nummernergänzungen und Korrekturen. Der Umrissmesswagen 608099-29911-7 des EM Bochum-Dahlhausen war mal der Bi-29 27 897. Bei den Ci-33 wurde ein Zahlendreher korrigiert (EHH 8 = ex VB 140 149, nicht VB 140 419), und die ehemaligen Nummern des 85 796 Trier der IG Höllentalbahn konnten ermittelt werden: ex VB 140 224, ex EBA 177 026.

Die fünf im Jahr 2013 vom VBV an die Wutachtalbahn verkauften Ci-40 wurden allesamt weiterverkauft. Der Wagen "Salzgitter 0003" / VBV 353 wurde als Denkmal am ehemaligen Bahnhof Pronsfeld (Eifel) aufgestellt, wo er den Denkmalzug aus der Köf 323 100 und einem Flachwagen ergänzt. Die anderen vier Wagen gingen dem Vernehmen nach in die Niederlande.

27.04.2015

Ein "neuer", bislang noch nicht erfasster Wagen wurde mit dem BCi-28 36 440 / ÖGEG 27.462 ergänzt. Beim MCi-43 303 048 wurden noch einige Daten und Nummern aus der DB-Zeit ergänzt.

Bestandsänderungen: Bi-29 27 291 und Pwi-30 114 743 wurden von der Nassauischen Touristikbahn an die EF Wetterau abgegeben. Der Cd-21b 44 645 ging als Denkmal in den Bahnhof Marrum / Friesland (NL), wo er restauriert wird. Der Cid-27 82 983 wurde im April 2015 von der Kandertalbahn an das Süddeutsche Eisenbahnmuseum Heilbronn abgegeben.

Zwei Bilder des Pwgs 41 124 647 ergänzt.

14.10.2014 Der bislang unbekannte und als BCi-28 einsortierte Wagen in Stadtlohn (605099-19837-2) konnte nun identifiziert werden. Es handelt sich um den BCi-29 36 619.
05.10.2014

Einige Datenkorrekturen wurden eingearbeitet, so konnte u.a. auch der Wagen 605099-03727-3 der Draisinenbahn Töpchin identifiziert werden: bisher war er irrtümlich im Teil 3 der Ci-28-Liste eionsortiert, bei dem Wagen handelt es sich jedoch um den ehemaligen BCi-29 mit der Nummer 36521. Weiterhin erfolgten insbesondere Nummernergänzungen (meist Nummern nach dem 1923er Nummernplan) im Bereich der Liste Ci-28 Teil 1.

Neue Bilder eingefügt: unbekannter Bi-29 der (ehem.) EF Walburg, Ci-28 Nr. 4 der Kieldampf, BCi-28 36435 in Grenzau, Ci-28 84553 in Kleve, BCi-28 605099-19837-2 in Stadtlohn

04.10.2014

Weitere ausführliche Lebensläufe der Wagen 311-609 (CPostid-21/34 80975) und 342-304 (Bi-29 27539) der Mecklenburgischen Eisenbahnfreunde eingefügt.

Zwei neue, bisher noch fehlende Wagen wurden ergänzt: im Gebäude des Restaurants Pronto Pizza Express in Konstanz-Wollmatingen wurden eineinhalb Wagen der Bauart Ci-28/29/30 verbaut, die zuletzt bei der DR als Bahndienstwagen eingesetzt waren. Einsortiert wurden die beiden Wagen in den Teil 3 der Ci-28-Liste.

03.10.2014 Update bei den Wagen der Mecklenburgischen Eisenbahnfreunde Schwerin: ein ausführlicher Lebenslauf des Privatbahn-Cid-21b 310-811 wurde ergänzt, ferner auch weitere Bilder diese Wagens sowie der Wagen 311-609 (CPostid-21/34 80975) und 342-304 (Bi-29 27539).
04.07.2014

Der bisher unbekannte BCi-28, der als Denkmal im Bf Grenzau (Ww.) steht, wird aktuell äußerlich restauriert. In diesem Zusammenhang wurde am Wagen seine ursprüngliche Nummer entdeckt, es ist der BCi-28 36435.

Drei bisher noch nicht erfasste Bauzug-Donnerbüchsen der Süddeutschen Gleisbau-GmbH eingefügt (je ein Ci-28, BCi-28 und Bi-29).

16.06.2014 Der BC4i Pr 23 35994 (Langenschwalbacher), der im Februar 2014 von der DGEG verkauft wurde, ist nun beim Hessencourrier in Kassel beheimatet, wo er die beiden vorhandenen anderen Langenschwalbacher nach seiner Aufarbeitung gut ergänzen wird.
14.06.2014 Der neue Ci-28 der ODF (ex KBL 13) konnte identifiziert werden, es ist der Ci-28 83864. Der Wagen ist entsprechend in die Liste der Ci-28 mit bekannten Nummern verschoben worden.
26.05.2014

Es gibt mal wieder einen "neuen" Wagen auf diesen Seiten: Beim MEC Fürstenfeldbruck wird eine Donnerbüchse der eisernen Bauart erhalten. Bei dem noch nicht genauer identifizierten Wagen handelt es sich um den einzigen bekannten noch existierenden Wagen der Bauart Cid-21b!

Bei den Cid-21 des EC Aschersleben gab es einige Verwechslungen, diese sind nun korrigiert worden: o. Nr., DEW 27, DEW 28. Der Cid-21a 605099-17353-2 (80902) des ECA wurde schon vor einiger Zeit an einen privaten Sammler in Hedersleben verkauft.

Ebenfalls wurden die Donnerbüchsen der MKO (MKO 21 = Ci-28, MKO 22 = Ci-29, MKO 23 = BCi-29) hinsichtlich ihrer Bauartzuordnung korrigiert bzw. es wurden Daten ergänzt.

Neue Bilder: BCi-28 608099-28989-4

13.04.2014

Einige Wagen haben in der letzten Zeit ihre Eigentümer gewechselt:

Die beiden Ci-28 83460 (605099-19118-6) und 84686 (605099-19500-6) sowie der BCi-28 36403 (II) (605099-19831-5) gehören seit 2012 zur Sammlung des Museumseisenbahnvereins Sternebeck e.V..

Der Verein Wutachtalbahn e.V. stellt sich aktuell einen Nebenbahnzug der 50er Jahre zusammen, zu denen folgende Donnerbüchsen und Nebenbahnwagen gehören: Cid-24 98046 (ex EF Wetterau), Ci-28 83445 (ex Museumseisenbahn Hanau MH 13), BCi-28 36089 (ex Kandertalbahn) und Bi-29 27819 (ex Museumseisenbahn Hanau 60 80 99-27 151-2).

Eine "neue" Bauart wurde auf der Seite eingefügt: die Bauart Ci-40, zu finden unter den Sonderbauarten.

01.04.2014 Identität des Cid-21 MBS C30 (ehem. VEE 130) geklärt: es ist der Wagen 81692 Regensburg.
22.03.2014

Identität des ehem. DR-Bdw 605099-03404-9 ergänzt: es handelt sich um den Ci-28 83841 Dresden. Ci-33-Wagenkasten in Göhren / Rügen ergänzt. VB 140 202 (Civ-33) ergänzt.

Neue Bilder: Ci-28 84131 (Privat); Pwi-29 114 593 (DB Museum)

16.03.2014

Die beiden Wagen 44808 (Cd-21b) und VB 140 227 (Civ-33) wurden 2013 von den Berliner Eisenbahnfreunden an den Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V. (FHWE) verkauft.

Neue Bilder: Ci-28 608099-29910-9 (Bay. Localbahnverein), Ci-25 608099-29410-0 (DDM Neuenmarkt-Wirsberg), BCi-28 36148 (II) (STAR), Pwi-31a 117 662 (Eisenbahn Tradition)

Auch der Restaurierungsbericht des BCi-28 36148 (II) der STAR wurde ergänzt.

25.02.2014 Zwei aktuelle Bilder des Langenschwalbachers BC4i Pr 23 35994 ergänzt. Ein noch bisher nicht auf dieser Seite gelisteter weiterer Langenschwalbacher Wagen wurde ergänzt, und zwar der BC4i Pr 14 mit der Nummer 35980. Der Wagen ist in Privatbesitz und steht in Plaidt bei Koblenz.
22.02.2014

Neue Bilder: Ci-28 84876, Cid-21 EHH 12, Ci-33 EHH 8 (alle EF Hasetal Haselünne); Ci-28 83352 (B 115), WR 133, Bi-29 28097 (A 116), Pwgs 41 D 101 (alle Stadskanaal Rail); Ci-28 84007 (Eisenbahn-Hotel Dückinghaus); Bi-29 28259, BCi-28 36240, BCi-29 36604 und 36842, Ci-28 83485, Ci-30 85612, Pwi-23 114 194 (alle ODF); Cd-21b 44645 (Westf. Localbahn); Cid-27 82902 (Industriedenkmal Krügermühle Bücknitz e.V.), Bi-29 27350 und 27354, BCi-29 36650, Ci-30 85616, Privatbahn-BCi-21 36021, PwPosti-34 102 542 (alle DBG Hildesheim, Standort Loburg).

Der "Langenschwalbacher" BC4i Pr 23 35994 (DGEG Bochum-Dahlhausen) steht aktuell zum Verkauf, ob er inzwischen eine neue Heimat gefunden hat, ist nicht bekannt.

Aus dem Bestand der DBG Hildesheim (Standort Loburg) wurde noch der ehemalige Privatbahnwagen mit der letzten DR-Nummer 300-506 (ähnlich Cid-21) ergänzt.

Ebenfalls ergänzt wurde der leider im Frühjahr 2013 verschrottete Wagenkasten des Privatbahn-Wagens 0053 der Osthannoverschen Eisenbahnen (ähnlich BCi-28 / Ci-28). Er gehörte zum Schluss zum Bestand der Kleinbahn Wathlingen-Ehlershausen e.V.

11.02.2014

Die beiden Wagen AVL 021 (Ci-30 85606) und AVL 022 (Ci-28 83246) wurden von der AVL an die Firma Deerberg in Lüneburg abgegeben, wo sie als werkseigene Kindertagesstätte genutzt werden.

Der Ci-28 83337 wurde im Herbst 2011 von der Kleinbahn Leeste an die Verdener Eisenbahnfreunde abgegeben.

Die Kleinbahn Leeste hat den Ci-28 83431 von den EF Treysa als Ersatzteilspender gekauft, nach Ausbau der noch brauchbaren Teile soll er verschrottet werden.

Der Ci-28 KBL 13 / 83864 wurde von der Kleinbahn Leeste an die Osnabrücker Dampflokfreunde verkauft.

Der unidentifizierte Ci-28 der Museumsbahn Bremerhaven - Bederkesa wurde 2010 an die Historische Eisenbahn Westmecklenburg verkauft.

Der Abteilwagen Cd-21b Bfwg. 63558 der Museumsbahn Bremerhaven - Bederkesa wurde im Frühjahr 2013 verschrottet.

Neue Bilder: Pwi-31a 117 668, Cif-27 82922, württ. Doppelwagen im Bf Kochendorf, Bi-29 KBL 19, Ci-28 KBL 13, Ci-28 83431

04.02.2014

Der BCi-28 608099-28989-4 wurde von den EF Treysa an die Firma KreaDomus OHG, Marburg verkauft.

Beim Fuhrpark der Osnabrücker Dampflokfreunde gab es folgende Änderungen: Die Wagen 36150 (BCi-28), 84167 und 84178 (beide Ci-28) wurden aus Dieringhausen übernommen, als Ersatzteilspender genutzt und anschließend verschrottet. Die Wagen 81966 (Cid-21) und 302144 (MCi-43) sind weiterhin leihweise in Dieringhausen. BCi-29 36842 ist weiterhin in Aufarbeitung.

Der Einheitsabteilwagenzug des DB-Traditionszugs Berlin, bestehend aus den vier Wagen 45127, 45615 (beide Cd-21b) und 45711, "81753" (beide Cd-27) ist jetzt im DB Museum Koblenz-Lützel beheimatet.

Der Pwi-31a 117 668 gehört inzwischen den Lippstädter Eisenbahnfreunden 1984 e.V. und ist als Denkmal im ehemaligen Bahnhof Warstein-Sichtigvor aufgestellt.

Neue Bilder: Bi-29 27291, BCi-28 608099-28989-4, Cd-21b 45127, 45615, Cd-27 45711, "81753"

18.11.2012 Cid-21 340-282 in Fallersleben bei Wolfsburg ergänzt.
05.07.2012

Bilder der Wagen BCi-29 36698 und Ci-28 83752 ergänzt.

Die Donnerbüchsengarnitur der Historischen Eisenbahn Oberhausen / EPEG ist schon seit einiger Zeit an die Schwäbische Alb-Bahn e.V. vermietet, eine entsprechende Änderung wurde in den Listen bei den Wagen Bi-29 27171, BCi-28 36404, Cid-21 81293, Cid-27 82951 und 83117 sowie Ci-28 83282 ergänzt.

01.07.2012

Statusänderungen: Der Pwi-30 114 885, der BCi-34 39017 und die beiden Ci-33 "98090" und "85796" wurden an die neugegründete IG Höllentalbahn in Freiburg abgegeben. Der 98090 stammt von Eisenbahn Tradition Lengerich, die anderen drei von der Eifelbahn aus Gerolstein. Von allen vier Wagen gibt es aktuelle Bilder.

Der zuletzt als Bahnhofswagen in Hungen genutzte Ci-28 83832 wurde 2012 verschrottet.

09.01.2012 Neue Wagen in den Listen: Bi-29 605099-15308-8 (SEM), 605099-17216-1 (Denkmal Quadenschönfeld).
Neue Bilder: Ci-28 83793, 83975; Bi-29 27256, 27974, 28197, 28471, 605099-15308-8; BCi-34 608099-29812-7
14.02.2011 Ci-28 84131 (605099-19413-2) entdeckt, identifiziert und in die Liste eingefügt
09.01.2011

Neues aus Polen: zahlreiche Bilder von Donnerbüchsen an verschiedenen Standorten:
Jaworzyna Slaska (Königszelt): unbek. Pwi-31a, unbek. Pwgs 41, Pwi-28 806 976, Ci-28 505124-15042-4, xxx; Bi-29 505124-15177-2 / 091 613, xxx
Chabowka: BCi-29 014 160, BCi-28 014 195, 014 330; Ci-28 026 458, xxx; Bi-29 9018, 9221, 09 205; Pwi-23 035 060; Cd-21b 024 122
Wolsztyn (Wollstein): Ci-28 024 450, 026 711; Cd-21 025 238; Cd-21b 026 221
Jarocin: Bi-29 xxx, Cid-21 850063

Krasnice: Bi-29 xxx, Cid-21 xxx

Bilder der Museumseisenbahn Minden: Cid-24 98037 (MEM 137), Cid-26 82741 (MEM 741), Ci-28 84734 (MEM 734), Ci-30 85556 (MEM 156), Bi-29 608099-29931-5 (MEM 931)

25.12.2010

Neue Bilder:
Cid-21 C30 (MBS / NL), Cid-21 ??? (CITEV / F), Ci-28 RN 070, RN 071, RN 072, RN 073 (CFTA / F)

Der bisher als Pwi-23 geführte Bahnhofswagen 70255 konnte identifiziert werden, es handelt sich um den Pwi-27 114 317.

24.12.2010

Neue Bilder bzw. neue Wagen in den Listen:
Pwi-29a 117 503 (DBG), Privatbahn-Ci 98026, Cid-27 82948 (beide ET), Cid-21 81966, Ci-30 85612, Pwi-29 114 687, BCi-29 36604, Ci-28 83889, BCi-29 36240 (alle ODF), Bi-29 28643 (EFZ), Pwi-23 114 196 (Bf. Guben), BCi-28 "83156" (McDonalds Stadtbergen), Bilder aller Wagen des Ferienbahnhofs Frickingen ergänzt: 2x Bi-29, 2x BCi-28/29, 7x Ci-28/29/30, 1x C4ye

Bestandsänderungen:
- div. Wagen an Stiftung Historische Eisenbahn Niederrhein: BCi-29 36511, Ci-21 82326, Bi-29 xxxxx (alle ex HEO), Cid-24 98031 (ex DGEG), Cid-21 80999 und Cid-21a 80910 (ex Klein Mahner)

- Ciu-27 83154 (ex ODF) 09/2009 an EM Dieringhausen verkauft, Cid-21 81966 (ODF) an EM Dieringhausen vermietet

23.12.2010 Wagen "A 116" der STAR identifiziert: es ist der Bi-29 28097. Wagendaten des Pwi-23-Wagenkastens (114 196) in Guben ergänzt. Wagendaten diverser nach dem Krieg bei der ÖBB verbliebenen Wagen ergänzt. Wagen der Draisinenbahn Töpchin (Brandenburg) ergänzt: Cid-21 82334 (II) / 99-01128, Ci-28 99-03404 und 99-03727, BCi-28 99-03709. Neue Bilder der Einheitsabteilwagen Cd-21b 45127 (II) (541-405) und 45615 (541-317) sowie Cd-27 "81681 Berlin (45711 / 24-27157) sowie "81753 Berlin" (24-27152). Wagen 14 (Ci-28) der Kleinbahn Leeste wurde zwischenzeitlich an Kieldampf verkauft.

Zurück